Auswirkungen des Coronavirus auf die NAJU Hamburg

Hinweise zum Coronavirus

Die NAJU Hamburg richtet sich für die Planung ihrer Veranstaltungen nach der "Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg" sowie den Empfehlungen des NABU Hamburg. Die aktuellen Informationen des NABU Hamburg sind hier auf der Seite des NABU Hamburg zusammengefasst.

 

Für einige Projekte können wir Online-Lösungen finden - für alle anderen Veranstaltungen liegt ein Hygienekonzept vor, an das wir uns halten. Falls Du das Hygienekonzept vorab einsehen möchtest oder Fragen dazu hast, schreib gerne eine Mail an mail@naju-hamburg.de.

 

Hinweise zu allen anstehenden Projekten, Veranstaltungen und Freizeiten und in welcher Form sie stattfinden, gibt es auf den jeweiligen Seiten auf unserer Homepage!

Du suchst eine Beschäftigung während der Krise? Auf dieser Seite des NABU Hamburg werden tolle Tipps gesammelt, wie man trotz Corona die Natur erleben und genießen kann!

Die NAJU Hamburg

NAJU Hamburg (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Landesgeschäftsstelle

Klaus-Groth-Straße 21

20535 Hamburg

 

Telefon:  040 - 69 70 89 20

Telefax:   040 - 69 70 89 19

www.naju-hamburg.de

 

E-Mail: mail@naju-hamburg.de

Die NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

www.naju.de

 

E-Mail: naju@naju.de

 


Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Ihr wollt einen NAJU-Termin melden? Dann seid ihr hier auch genau richtig.