Schluss mit Schnacken: JETZT was machen!

NAJU Klima-Coaches

Ausbildung für junge Nachhaltigkeits-Interessierte von März bis Oktober 2022

 

Du hörst und liest in den Medien von der Klimakrise und den zahlreichen Umweltproblemen? Vielleicht hast Du selber schon einiges verändert um Deinen 'ökologischen Fußabdruck' zu verringern und möchtest wissen, wie Du Dein Umfeld informieren, motivieren und vielleicht sogar verändern kannst?

 

Dann lass Dich von März bis Oktober 2022 bei der NAJU Hamburg gemeinsam mit Gleichgesinnten zum/zur 'Klima-Coach' ausbilden.

  • Themen: Energie- und Mobilitätswende, Klima(un)gerechtigkeit, Politische Prozesse, Umweltpsychologie, Ernährung & Landwirtschaft, Moorschutz,  Müll & Recycling, Rechtsextremismus & Klimaschutz, Wirtschaft & Wachstum, Menschenrechte, Rhetorik & Kommunikation, Projektmanagement, Recherche-Methoden, Veranstaltungsorganisation
  • Theoretische Phase: Gemeinsam in der Gruppe lernst Du in regelmäßigen Workshop-Modulen und Aktions-Wochenenden von Fach-Referent*innen Inhalte & Methoden rund um die wichtigsten Nachhaltigkeits- und Klimaschutzthemen.
  • Praktische Phase: Du startest alleine oder mit anderen Klima-Coaches ein eigenes nachhaltiges Klimaschutzprojekt um noch mehr Menschen zu erreichen und wirst bei der Planung, Finanzierung & Umsetzung von der NAJU unterstützt.
  • Voraussetzungen: Du solltest zwischen 14-27 Jahre alt sein & pro Woche 1-2 Stunden Zeit mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Foto: NAJU Hamburg
Foto: NAJU Hamburg


 

Du kannst Dich hier für die Klima-Coach-Ausbildung 2022 anmelden.

Falls Du noch Fragen dazu hast oder mehr Infos bekommen möchtest, schreib eine Mail an wahlers@nabu-hamburg.de.

 

Die Teilnahme an der Ausbildung ist kostenlos, da das Projekt von der BürgerStiftung Hamburg mit ihrem Themenfonds „NATUR erleben – verstehen – schützen“ und der ATTVETA Stiftung gefördert wird.



Hintergrund - NAJU Klima-Coach-Ausbildung 2020 / 2021

Bereits 2020 und 2021 wurden insgesamt 35 Klima-Coaches bei der NAJU ausgebildet. Von März bis Oktober bildete die NAJU die 14-27-jährigen Teilnehmenden in Nachhaltigkeits- und Klimaschutzthemen zu 'Klima-Coaches' aus.  Neu an dieser Idee ist, dass während der Ausbildung nicht nur fachliche Inhalte vermittelt wurden, sondern auch Methoden gelernt wurden, um das gewonnene Wissen im eigenen Umfeld und darüber hinaus zu verbreiten. Die Teilnehmenden sollen als Multiplikator*innen agieren, möglichst viele Leute anregen, nachhaltiger zu leben und so auch ihre eigene Wirksamkeit erleben. Von März bis September 2021 fanden 12 Workshop-Module statt - abwechselnd als Präsenz-Workshops in Hamburg und als digitale Online-Workshops bundesweit. Zu jedem Thema wurden fachliche Expert*innen eingeladen, die einen Input lieferten und mit den Teilnehmenden in die Diskussion kamen. Die Klima-Coaches lernten außerdem Grundlagen des Projektmanagements und starteten nach der theoretischen Ausbildung mit der Planung und Umsetzung eigener Projekte im Bereich Klimaschutz & Nachhaltigkeit in Hamburg. Dabei konnten die Teilnehmenden ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die umgesetzten Projekte sind hier zu finden. Nach der Umsetzung ihres eigenen Projektes erhalten die Klima-Coaches zum Abschluss ein Zertifikat, das sie für ihren weiteren Lebensweg nutzen können.


Förderung

Das Projekt wird von der Bürgerstiftung Hamburg und der ATTVETA Stiftung Hamburg gefördert - daher können die Ausbildung und die Online-Workshops für die Teilnehmenden kostenlos angeboten werden. Herzlichen Dank für die Unterstützung! 


Kontakt

Thea Wahlers

Projektreferentin | Klaus-Groth-Str. 21 | 20535 Hamburg | Telefon: 040-69708929 | Mail: wahlers@nabu-hamburg.de

Die NAJU Hamburg

NAJU Hamburg (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Landesgeschäftsstelle

Klaus-Groth-Straße 21

20535 Hamburg

 

Telefon:  040 - 69 70 89 20

 

www.naju-hamburg.de

 

E-Mail: mail@naju-hamburg.de

Die NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

www.naju.de

 

E-Mail: naju@naju.de

 


Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Ihr wollt einen NAJU-Termin melden? Dann seid ihr hier auch genau richtig.