Neues Angebot für 14- 27 Jährige seit April 2020

NAJU bildet Klima-Coaches aus!

Die Welt verändern - aber wie?

Foto: NAJU Hamburg
Foto: NAJU Hamburg

Diese Frage hat sich die NAJU Hamburg schon seit einiger Zeit gestellt … Neben klassischen Naturschutzthemen wie Biotop- und Artenschutz gewinnen die Themen Klimawandel und Klimaschutz und in dem Zusammenhang auch das Thema Nachhaltig(er) leben immer mehr an Bedeutung in der Bevölkerung. Demonstrationen für mehr Klimaschutz sind weiterhin gut besucht und in den Medien ist von zahlreichen Umweltproblemen die Rede. Viele junge Menschen machen sich Gedanken über ihre Zukunft und stellen sich die Frage, wie sie ihren Alltag nachhaltiger gestalten können. Und zusätzlich kommt immer mehr die Frage auf, wie auch weitere Menschen überzeugt werden können. 

 

Genau hier setzt das neue Angebot der Naturschutzjugend (NAJU) Hamburg an: Seit Anfang April bildet die NAJU 14-27-Jährige in Nachhaltigkeits- und Klimaschutzthemen zu 'Klima-Coaches' aus.

 

Neu an dieser Idee ist, dass während der Ausbildung nicht nur Inhalte vermittelt werden, sondern auch Methoden gelehrt werden, um das gewonnene Wissen im eigenen Umfeld zu verbreiten. Die Teilnehmenden sollen als Multiplikator*innen agieren und so möglichst viele Leute anregen, nachhaltiger zu leben. 

 

In den wöchentlichen Workshops, die von April-Juni 2020 in digitaler Form als Videokonferenzen stattfanden, beschäftigten sich die Teilnehmenden u.a. mit Themen wie Energiewende, Ernährung, Mobilität, Rhetorik & Kommunikation, Umweltpsychologie, Nachhaltige Wirtschaft, Recherche-Methoden und Biodiversität & Artenschutz. Zu jedem Thema wurden fachliche Expert*innen eingeladen, die einen Input lieferten und mit den Teilnehmenden in die Diskussion kamen.  

 

Zur Zeit entwickeln die 'Klima-Coaches' selber Aktionsideen und führen, unterstützt durch die NAJU, bis Oktober 2020 eigene kleine nachhaltige Projekte durch. 

Das Projekt klingt interessant für dich? Du willst über die Klima-Coach-Ausbildung 2021 informiert werden? Dann schreib eine Mail an wahlers@nabu-hamburg.de! 


Themen der Klima-Coach-Ausbildung 2020

  • Klimakrise & Energiewende
  • Mensch & Klimawandel / Klimagerechtigkeit
  • Ernährung & Landwirtschaft
  • Biodiversität & Artenschutz
  • Mobilität & Transport
  • Umweltpsychologie (Psychologische Seite der Klimakrise, Burnout-Prophylaxe, ...)
  • Politische Prozesse (Rechtliche Grundlagen, CO2-Steuer, Umweltlobbyismus, …)
  • Wirtschaft & Wachstum (Kreislaufwirtschaft, Cradle to Cradle, ...)
  • Recherche-Methoden und Umgang mit Quellen
  • Grundlagen der Gruppen- und Veranstaltungsorganisation
  • Rhetorik (Umgang mit Kritiker*innen oder Leugner*innen des menschengemachten Klimawandels)

Die Projekte und Aktionen der Klima-Coaches 2020

Mach mit bei unserer Skill-Sharing Party!

Fotos: NAJU Hamburg
Fotos: NAJU Hamburg

Du wolltest schon immer mal eine bestimmte Fähigkeit lernen und/oder hast Spaß daran anderen Leuten eine Deiner besonderen Fähigkeiten beizubringen? Dann mach mit bei der Skill-Sharing Party. Hier wollen wir unsere Fähigkeiten (mit Nachhaltigkeitsbezug) untereinander teilen. Die Workshops die Dich letztlich erwarten können vom Einkochen von Marmelade, über die Herstellung von Bienenwachstüchern bis hin zum Bau eines Insektenhotels reichen. Für weitere Infos oder Fragen schicke gerne eine Mail an skillsharing@tutanota.com

 

Datum: 17.10.2020 ab 10 Uhr

Ort: NAJU Geschäftsstelle (Klaus-Groth-Straße 21, 20535 Hamburg)

Kosten: keine 

Alter: 14 bis 27 Jahre 

Anmeldung hier!


Förderung

Das Projekt wird von der Bürgerstiftung Hamburg und aus Mitteln des #moinzukunft- Hamburger Klimafonds gefördert. 


Kontakt

Thea Wahlers

Projektreferentin | Klaus-Groth-Str. 21 | 20535 Hamburg | Telefon: 040-69708929 | Mail: wahlers@nabu-hamburg.de

Die NAJU Hamburg

NAJU Hamburg (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Landesgeschäftsstelle

Klaus-Groth-Straße 21

20535 Hamburg

 

Telefon:  040 - 69 70 89 20

Telefax:   040 - 69 70 89 19

www.naju-hamburg.de

 

E-Mail: mail@naju-hamburg.de

Die NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

www.naju.de

 

E-Mail: naju@naju.de

 


Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Ihr wollt einen NAJU-Termin melden? Dann seid ihr hier auch genau richtig.