Multiplikations-Ausbildung für 14-28 Jährige & Online-Workshops für alle Altersgruppen

NAJU Klima-Coaches

Werde NAJU Klima-Coach*in - Wir machen DICH fit in Klimathemen damit du ANDERE fit machen kannst!

 

  • Du möchtest Menschen finden, die sich genau wie du fragen, wie sie Wege aus der Umweltkrise aktiv mitgestalten können?
  • Du bist manchmal wütend, traurig oder hast Angst vor der Zukunft? Du bist enttäuscht, dass politisch und gesellschaftlich nicht genug passiert?
  • Du möchtest dein Wissen im Bereich Klimakommunikation & Klimapsychologie vertiefen?
  • Du möchtest einen Unterschied machen und ein eigenes Klimaschutzprojekt umsetzen?

 

Werde NAJU Klima-Coach*in!

Kostenlose Ausbildung von Februar - August 2023



Termine & vorläufiges Programm 2023

  • Sa. 18.02. – So. 19.02.: Kick-Off-Wochenende (Ratzeburg)
  • Do. 09.03. 18 – 21 Uhr: Klimakommunikation (TBA)
  • Do. 13.04. 18 – 21 Uhr: Ökosystemleistungen - Was leistet Natur für den Klimaschutz? (TBA)
  • Do. 11.05. 18 – 21 Uhr: Klimafreundliche Ernährung (TBA)
  • Di. 16.05. 18 – 20 Uhr: Klimapsychologie (online)
  • Sa. 27.05. – So. 28.05.: Aktions-Wochenende (Resilienz & Projektideen)
  • Do. 08.06. 18 – 21 Uhr: Utopien entwickeln & visualisieren
  • Di. 20.06. 18 – 20 Uhr: Klimapolitik & Aktionsformen (online)
  • Do. 06.07. 18 – 21 Uhr: Umsetzung der eigenen Projektideen
  • Mi. 19.07. 18 – 20 Uhr: Klima(un)gerechtigkeit (online)
  • Mo. 14.08. – So. 27.08.: Klima – Aktionswochen mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten
  • So. 20.08. 10 – 17 Uhr: Interaktiver Aktions-Stand 'Moorschutz ist Klimaschutz'
  • Di. 22.08. 18 - 20 Uhr: Alternative Wirtschaftsformen (online)
  • Sa. 26.08. – 27.08.: Abschluss-Wochenende ('Klimaberufe' & Evaluation)

Bitte beachte, dass eine Verschiebung oder

Änderung der Themen noch möglich ist!



Zertifikat

Logo: J. Tschierske
Logo: J. Tschierske

 

 

Bei regelmäßiger Teilnahme erhältst du zum Abschluss ein Zertifikat, das du für deinen weiteren Lebensweg nutzen kannst. Eine Teilnahme ist aber auch möglich, wenn du nicht an allen Terminen Zeit hast!



Save the date: Online-Workshops

Um die wichtigen Themen und Diskussionen rund um die Umweltkrise noch vielen weiteren Interessierten aller Altersgruppe zugänglich zu machen, finden vier der Workshop-Module digital und öffentlich statt:

  • Di. 16.05.2023 18 – 20 Uhr: Vom Denken zum Handeln: Warum die Klimakrise auch eine psychologische Krise ist
  • Di. 20.06.2023 18 – 20 Uhr: Wie funktioniert Klimapolitik und welche Partizipationsmöglichkeiten gibt es?
  • Mi. 19.07.2023 18 – 20 Uhr: Klima(un)gerechtigkeit: Warum der Kampf gegen die Klimakrise anti-rassistisch und anti-kolonial sein muss
  • Di. 22.08.2023 18 – 20 Uhr: Alternative Wirtschaftsformen

Weitere Infos zu den Online-Workshops und zur Anmeldung folgen!


Hintergrund & Klima-Coach-Projekte

Bereits von 2020 bis 2022 wurden insgesamt 50 Klima-Coaches bei der NAJU Hamburg ausgebildet und hatten die Möglichkeit, ein eigenes Klimaschutzprojekt umzusetzen. Die Klima-Coach-Ausbildung besteht aus verschiedenen Aktions-Wochenenden und Workshop-Modulen, bei denen die Teilnehmenden ihr Wissen über die Umweltkrise vertiefen und untereinander und mit Expert*innen ins Gespräch kommen. Die methodischen Inhalte, wie z.B. Klimakommunikation und Projektmanagement sollen die Teilnehmenden befähigen, ein eigenes Klimaschutzprojekt umzusetzen und ihr erlangtes Wissen in ihrem Umfeld weiterzugeben. Nach regelmäßiger Teilnahme und Umsetzung ihres eigenen Projektes erhalten die Klima-Coaches zum Abschluss ein Zertifikat, das sie für ihren weiteren Lebensweg nutzen können.

 


Kosten & Förderung

Das Projekt 'NAJU Klima-Coaches' wird finanziell von der ATTVETA Stiftung, der Edmund Siemers - Stiftung und der NUE - Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung gefördert - daher können die Klima-Coach-Ausbildung und die Online-Workshops für alle Teilnehmenden kostenlos angeboten werden. Herzlichen Dank für die Unterstützung! 



Kontakt

Thea Wahlers

Projektreferentin | Klaus-Groth-Str. 21 | 20535 Hamburg | Telefon: 040-69708929 | Mail: wahlers@nabu-hamburg.de